Top

Anchan Blüten / Butterfly Pea Tea

Art.-Nr. 00215
CHF 6.90
lieferbar
1
Produktbeschreibung
Preis: inkl. MWST exkl. Versand
eine Packung: enthält 30 Gramm Anchan Blüten. Beutel wiederverschliessbar

Der Butterfly Pea Tea (auch Schmetterlingsblütentee) wird aus den Blütenblätter der gleichnamige Pflanze gemacht. Die Butterfly Pea Pflanze, zu Deutsch auch blaue Schamblume oder Blaue Klitorie genannt (ja, weil ihre Blüten tatsächlich ein wenig an das weibliche Geschlechtsorgan erinnern), ist in Afrika und Südostasien beheimatet. Der Tee ist von Natur aus blau und besteht aus einzeln, handverlesene Butterfly Pea Blumen, auch bekannt als Asian Pigeonwing. Butterfly Pea Tea wird traditionell mit Honig und Zitrone auf Eis serviert.

Faszinierend ist die Eigenschaft des blauen Tees, seine Farbe wechseln zu können. Einige Spritzer Zitronensaft in Tee verwandeln das tiefe Blau in ein lebendiges Violett. Mit etwas Hibiskus oder Hagenbutte kombiniert, färbt sich der Tee rötlich. Der Farbstoff des Butterfly Pea Flower verändert sich je nach pH-Wert der hinzugefügten Flüssigkeit. Gerade in der Szene-Gastronomie erfreut sich der Fayrbwechsel-Effekt grosser Beliebtheit. So ist Blauer Tee mittlerweile zu einem lifestyligen Trendgetränk avanciert.


GESCHMACK: Geschmacklich erinnert der Tee an Schwarztee oder Grüntee, also eher erdig und holzig und nicht süss wie die Farben eventuell vermute lassen. Um den Tee zu süssen eignen sich Zitrusfrüchte wie Orangen, Limetten, Kokoszucker oder Palmzucker. Auch der Mix mit Zitronengras ist geläufig. In Südostasien wird der Tee übrigens genauso oft in Speisen wie als Getränk eingesetzt.


ZUBEREITUNG: Für eine Tasse 5-6 Blüten mit heissem Wasser übergiessen und 5-8 Minuten ziehen lassen. Durch das Hinzufügen von Wasser und Zitronen-Limettensaft entsteht das Farben spiel.


TIP: Versuchen Sie den Blue Chai! Dafür 1 EL Blüten vermalen, mit heisser Kokosmilch aufgiessen und mit Kokoszucker süssen.  

Auf den Merkzettel